Aktuelles kontakt Referenzen Leistungen unternehmen Links home Fachverband Garten-, Landschafts- und 
    Sportplatzbau Berlin/Brandenburg e.V.

Impressum / Datenschutz


Anschrift
Rosengarten Immobilienservice
Björn Braune
Poststr. 26
14612 Falkensee
Tel: 0049 (0)3322-427 88 71
Fax: 0049 (0)3322-427 88 56
Internet: http://www.rosengartengruppe.de
e-Mail: info@rosengartengruppe.de


vertreten durch den Inhaber
Björn Braune

Steuernummern
Rosengarten Immobilienservice Björn Braune DE 245 729 070


Mitglied der IHK

Freiwillige Verpflichtung zur außergerichtlichen Streitbeilegung nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz, gültig seit 01.02.2017: Björn Braune erklärt sich freiwillig bereit, bei Vertragsauseinandersetzungen mit Verbrauchern, und auch zusätzlich mit Geschäftskunden vor der Inanspruchnahme von Gerichten, an Schlichtungsverhandlungen, bevorzugt an Mediationen mit seinen Auftraggebern teilzunehmen. Der Verbraucher kann sich an eine Schlichtungsstelle, zu finden unter www.verbraucher-schlichter.de oder die IHK Berlin www.ihk-berlin.de wenden um eine für ihn passende Schlichtungsstelle oder einen Mediator / Mediatorin empfohlen zu bekommen. Zur Information zum Verbraucherstreitbeilegungsgesetz folgendes PDF zum Herunterladen:
Verbraucherschlichtung – Ein Leitfaden für Unternehmen

Datenschutzerklärung

Datenschutz und Datenschutzerklärung, gesetzliche Informationspflichten gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Die Datenverarbeitung erfolgt durch den Betreiber der Website. Kontaktdaten siehe Angaben im Impressum dieser Website.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@rosengartengruppe.de oder wenden Sie sich unter der oben genannten bzw. der im Impressum angegebenen Anschrift direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Beim Besuch unserer Website

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website (Server-Logfiles)

Jeder Aufruf unsere Website (z.B. über Ihren Browser) inkl. der darin enthaltenen Dateien sowie jeder sonstige Zugriff auf unserer Website (auf die z.B. über http bzw. ftp bereit gestellten Dateien und Dienste) wird auf dem Server in sogenannten Server-Logfiles protokolliert und temporär gespeichert.

Hier handelt es sich ausschließlich um Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Protokolliert werden:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse des anfragenden Rechner
  • Methode des Zugriffs
  • Name/ Pfad der abgerufenen Datei
  • Query String, Parameter beim Senden einer Abfrage
  • Netzwerk-Port
  • IP-Adresse des Webservers
  • verwendeter Webbrowser (User-Agent), diese Angabe kann ggfls. Hinweise zur Art Ihres Betriebssystems sowie unterstützten Browserfunktionen enthalten
  • Website-Url, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer-URL)
  • Meldung über Zugriffs-Status (z.B. erfolgreich, fehlerhaft mit Fehlernummer)

Systembedingt sind diese Informationen bei der Nutzung des Internets technisch notwendig, um die von Ihnen angeforderten Inhalte von Webseiten und Services korrekt auszuliefern. Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen und reibungslosen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den zuvor genannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Bei Nutzung unseres Kontaktformulars bzw. Email-Kontakt

Über ein, auf der Website bereitgestelltes Formular sowie per Email können Sie Fragen jeglicher Art an uns stellen und Kontakt zu uns aufnehmen. Damit wir wissen von wem die Anfrage stammt und diese bearbeiten und beantworten können, ist die Angabe eines Absenders in Form Ihrer gültigen Email-Adresse erforderlich.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig tätigen. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die in diesem Zusammenhang von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht, wenn der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage) oder Sie uns zur Löschung gemäß Art. 17 DSGVO auffordern bzw. Ihre Einwilligung zur Speicherung gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO widerrufen und zwingende gesetzliche Bestimmungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungsfristen) dem nicht entgegen stehen.

Datensicherheit

Um Ihrer personenbezogenen Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren wie z.B. SSL, TLS.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen
  • gemäß Art. 16 DSGVO die unverzügliche Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen
  • gemäß Art. 17 DSGVO die unverzügliche Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen
  • gemäß Art. 20 DSGVO die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Widerspruchsrecht

Werden Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet, so haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wenn dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Zu letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Sofern Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten, senden Sie uns bitte eine Email an die oben unter „Kontaktdaten des Verantwortlichen“ angegebene Adresse.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen. Für Ihren Besuch gilt jeweils die aktuell gültige Datenschutzerklärung. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann auf unserer/ dieser Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Haftungsausschluß

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte zu externen Verweisen (Links). Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Nutzung der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr.

Impressum / Datenschutz


Rosengarten Immobilienservice Björn Braune Poststr. 26 14612 Falkensee
Tel.: 0049 (0)3322-427 88 71 Fax: 0049 (0)3322-427 88 56
e-Mail: info@rosengartengruppe.de

Impressum / Datenschutz

top